Fotografischer Salon mit Dirk Gebhardt

Dirk Gebhardt hat keinen Führerschein und ist bei der Fortbewegung auf seine Beine oder sein silbernes Klapprad angewiesen. Die Durchquerung Deutschlands zu Fuss für seinen Bildband «Quer durch» war seine bislang längste Wanderung. So spontan, wie er mit den Menschen ins Gespräch kam, so intensiv sind zugleich die Texte und Bilder, mit denen er ihre Welt festhielt. «Quer durch» ist ein Fotoband jenseits aller Klischees: Roadmovie, Sozialreportage, Kunstwerk und großes menschliches Dokument in einem.

Nun lädt der Fotograf und Professor für Bildjournalismus zum fotografischen Salon in der Stadtbibliothek im Kulturpalast Dresden ein.

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Datum und Ort
Mittwoch, 18. April 2018 -
19:00 bis 20:30

Städtische Bibliothek Dresden - Zentralbibliothek
Schloßstraße 2
01067 Dresden
Eintritt

frei