Édouard Vuillard

(1868-1940) war ein bedeutender Vertreter des französischen Post-Impressionismus. Ende der 1880er-Jahre schloß er sich mit Bonnard Vallotton, Denis, Roussel, Sérusier und anderen zur Künstlergruppe der Nabis zusammen, als deren herausragender Vertreter er bis heute gilt. 

Édouard Vuillard 1868-1940
Rezensionen
Der Landbote
Redaktion, 9. September 2014
Journal 21
Urs Meier, 28. August 2014