Veranstaltungen

Bildquelle: Markus Sorger auf http://www.tour-blog.de/?m=200701In unregelmässigen Abständen präsentieren wir unsere Neuer-schienungen sowie Klassiker aus unserem Programm mit Lesungen, Vernissagen und Vorträgen - diese Veranstaltungen finden Sie unter dem Stichwort «Lesungen». Die Arbeiten vieler unserer Fotografen werden rund um die Welt präsentiert, aktuelle Termine finden Sie unter «Ausstellungen». Unter «Special events» sind Messen und kleinere Buchmärkte zu finden, auf denen NIMBUS vertreten ist. Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüssen zu dürfen! Darüber hinaus informieren wir Sie mit unserem Newsletter gerne darüber wann und wo unsere Bücher und Autoren auf der Bühne stehen. 

Varieté - Flametti oder vom Dandysmus der Armen

19. Oktober 2017

Les Chambres - Ausstellung

20. Oktober 2017 bis 4. November 2017

Welche Geschichte erzählen uns Objekte? Wie viele Hände glitten schon über den Lauf eines alten Treppengeländers, wessen Schritte hat der schwere rote Teppich schon verschluckt?

» zur Veranstaltung

Buchvernissage SAYEDA – Frauen in Ägypten. Ausstellung und Podiumsgespräch mit der Fotografin Amélie Losier

26. Oktober 2017

Wie in vielen arabischen Umbruchländern ist die Gesellschaft in Ägypten tief gespalten: Hier die revolutionäre Sehnsucht nach westlicher Prägung; dort das Streben nach streng-religiöser Restauration; dazwischen das Militär, das sich die zentrifugale Situation zunutze macht, um ein neues autokrati

» zur Veranstaltung

HELVETICA - Ausstellung

27. Oktober 2017 bis 22. Dezember 2017

Andreas Herzaus herausragende Bilderserie über die Schweiz wird in Passau ausgestellt. Von Oktober bis Dezember können die Fotografien in der Galerie Soiz besichtigt werden.

» zur Veranstaltung

Amélie Losier bei der BuchBasel

11. November 2017

Die Bildjournalistin Amélie Losier porträtiert in «SAYEDA – Frauen in Ägypten. Women in Egypt.

» zur Veranstaltung

Lesung aus der Kesten-Biographe bei der BuchBasel

11. November 2017

Hermann Kesten (1900-1996) ist eine Jahrhundertgestalt. Er prägte die Literaturszene der Weimarer Republik, war eine zentrale Figur des Exils und trug wesentlich zu den Debatten der jungen Bundesrepublik bei.

» zur Veranstaltung

HELVETICA - Projektionen und Lesung

15. November 2017

Helvetica - ein Abend mit Projektionen, Worten und Taten im Zeichen des CH
Nora Gomringer rezitiert zu Philipp Scholz an den Drums. Zu sehen sind Fotoarbeiten von Andreas Herzau.
Nähere Informationen: https://theaterdiscounter.de 

» zur Veranstaltung

Zu Hause im 20. Jahrhundert - Buchpräsentation mit Albert M. Debrunner

16. November 2017

Zahlreiche Veröffentlichungen über Hermann Kesten sind bereits erschienen, aber bislang fehlte eine zusammenhängende Darstellung seines Lebens. Diese Lücke hat  der Schweizer Autor Dr. Albert M.

» zur Veranstaltung

Das Klavier auf dem Schillerstein

1. Dezember 2017

Im Bodman-Haus, dem Literaturhaus in Gottlieben, wird Gertrud Leutenegger aus ihrem neuen Prosaband "Das Klavier auf dem Schillerstein" lesen. Nimbus-Verleger Bernhard Echte moderiert im Anschluss ein Gespräch mit der Autorin. 

» zur Veranstaltung

Vortrag und Lesung "Die Berliner Secession"

8. Dezember 2017

Vortrag von Anke Matelowski und Lesung mit Wolfgang Immenhausen

» zur Veranstaltung