Kontakt

NIMBUS. Kunst und Bücher
Villa zum Abendstern
Bürglistrasse 37
8820 Wädenswil

Tel. +41 (0)44 680 3704
Fax +41 (0)44 680 3703

 
Presseanfragen an Julia Knapp   

Der Buchhandel in der Schweiz wendet sich bitte an die AVA, der Buchhandel in Deutschland und Österreich an die GVA.

 

Verlagsvertretung in Deutschland:
Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein:
Saïd Benali, Sperberweg 8, D-21244 Buchholz
T  [+49] (0)4181 -218 505, F  [+49] (0)4181 -218 506, saidbenali (at) aol.com  

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen:
Regina-Maria Vogel, büro indiebook, Bothmerstraße 21, D-80634 München, 
T  [+49] (0)89 -122 84 704, F  [+49] (0)89 -122 84 705, vogel (at) buero-indiebook.de

Nordrhein-Westfalen:
Achim Kleine, Jageplatz 5, D-58300 Wetter (Ruhr), 
T  [+49] (0) 2335 - 8448 22, F [+49] (02335 - 7089 9, vv (at) achimkleine.de

Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz:
Michel Theis, büro indiebook,  Bothmerstraße 21, D-80634 München, 
T  [+49] (0)89 -122 84 704, F  [+49] (0)89 -122 84 705, theis (at) buero-indiebook.de

Verlagsvertretung in der Schweiz:
Markus Wieser, Kasinostrasse 18, CH-8032 Zürich, 
T  [+41] (0)44 - 260 36 05, F  [+41] (0)44 - 260 36 06, wieser (at) bluewin.ch 

Verlagsvertretung in Österreich
Hans Frieden c/o G.V.V, Groner Str. 20, D-37073 Göttingen
T. [+49] (0)551 - 279 773 90, F. [+49] (0)551 - 797 73 91, g.v.v (at) t-online.de

 

Kontakt zu Autoren:

Kontaktdaten unserer Autorinnen und Autoren können wir grundsätzlich nicht weitergeben. Wir sind aber gerne bereit, Briefe, E-Mails, Interview- und Veranstaltungsanfragen für Sie weiterzuleiten.

 

Wenn Sie ein Manuskript an uns schicken möchten:

Wir sind ein klassischer Kunst- und Fotografieverlag mit einem sorgfältig ausgewählten, kleinen belletristischen Programm. 
Drama, Horror, historisierende Romane, Kriminalgeschichten, Science Fiction- und Actionromane, Kochbücher, Ratgeber und Lebenshilfe, Esoterik, Lebenshilfe verlegen wir nicht. Auch stark handlungsbezogene Romane sind von geringerem Interesse für uns - wir suchen für unsere belletristische Sparte genin literarische Texte. Bitte beachten Sie, dass auch reine Lyrikbände nicht zu unserem Programm gehören.

Gerne nehmen wir Ihr Manuskript entgegen, bitten Sie jedoch vorab um eingehende Prüfung, ob Ihr Buch tatsächlich in unser Verlagsprogramm passt, indem Sie sich über die entsprechenden Publikationen unseres Hauses informieren. Passende Manuskripte werden geprüft, doch kann dies je nach Aufkommen längere Zeit in Anspruch nehmen. Senden Sie uns eine Inhaltsangabe und ein Probekapitel an oben angegebene Emailadresse und erst nach Aufforderung ein gesamtes Manuskript. 
Unverlangt per Post eingesandte Manuskripte können wir nicht zurückschicken. Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingereichte Manuskripte, für Bildmaterial, Daten o. ä. Bitte haben Sie Geduld: Es kann drei bis sechs Monate dauern, bis Ihr Material gelesen und geprüft wird. Wir bitten Sie, von Nachfragen zum Stand der Prüfung abzusehen. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen.

 

Bewerbung um ein Praktikum:

Es ist immer wieder möglich, im Verlag ein Praktikum von mindestens 3 Monaten Laufzeit zu absolvieren (100 Stellenprozent). Das bedeutet eine intensive Mitarbeit in den Bereichen Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit sowie bei den täglichen Bürotätigkeiten und ermöglicht außerdem Einblicke ins Lektorat und die graphische Gestaltung. Inhaltliche Vorkenntnisse von mindestens einem der Verlagsschwerpunkte und Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien und Werkzeugen (Textverarbeitung, Datenbanken, Internet) sowie Affinität zu und Erfahrung mit Social Media sind wünschenswert. Ein gewisses Mass an Arbeitserfahrung (gerne auch durch Nebenjobs oder andere Praktika), grosse Teamfähigkeit, Spass an der Arbeit mit Büchern und Freude am unkonventionellen Lernen sind ein Muss. Wenn Sie Lust auf intensive Wochen in einem kleinen Team haben und mit uns gemeinsam aus Ideen Bücher machen möchten, melden Sie sich per Mail oder Post. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.