Curdin Ebneter

geb. 1949 in Sierre, Romanist und Slavist, Übersetzer und Winzer, ist seit 1987 Kurator der Fondation Rilke in Sierre und seit 1993 Sekretär der Internationalen Rilke-Gesellschaft. Zahlreiche Aufsätze und Publikationen zu Rilke-Themen, u.a. «Rilke & Rodin, Paris 1902-1913» (1997); «Rilke en Valais / Rilke im Wallis 1921-1926» (2000); Übersetzer der Rilke-Biographie von Ralph Freedman: «Life of a Poet» (2 Bde, 2000/01).

Curdin Ebneter. © Britta Waldhof
Erinnerungen an Rainer Maria Rilke