Erich Unglaub

Erich Unglaub, geboren 1947 in Friedberg (Bayern), ist Professor für Deutsche Literatur am Institut für Germanistik der Technischen Universität Braunschweig. Seit 1983 ist er Mitglied der Internationalen Rilke-Gesellschaft, die er heute präsidiert. Seit 2008 Herausgeber der «Rilke-Blätter». Forschungen und Publikationen v.a. zur Literatur des 18. Jahrhunderts (Lenz, Lessing), der klassischen Moderne (Robert Walser, Rilke, Hofmannsthal, Brecht) und zu den deutsch-skandinavischen Literaturbeziehungen.

Erinnerungen an Rainer Maria Rilke