Katrin Streicher

geboren 1980, Studium der Fotografie und Ethnologie in München, 2007 MA der University of Manchester. Ausstellungen in Hamburg, München, Kampala, Manchester und London. Sie lebt als freie Fotografin in Berlin und wurde 2019 für ihre Arbeit "Night Time Tremors" mit dem Lotto Brandenburg Kunstpreis 2019 ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

In Between. Sibirien China Mongolei
Rezensionen
Fotobuchgalerie
Redaktion, 6. März 2017
analog magazine
Redaktion, 6. März 2017
Abenteuer Ruhrpott
Holger Jehle, 22. Februar 2012